News
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
5. Spieltag
Lars Jeschonnek, 02.08.2017
ZEIT ONLINE mit dem ersten Sieg, French schlägt Flux im Neo-Klassiker
Der fünfte Spieltag zeigt einmal mehr: In der Medienliga kann alles passieren. Aufsteiger ZEIT ONLINE feiert beim 2:1 gegen Honolulu Hotel den ersten Sieg im Oberhaus. Die Deutsche Welle punktet beim 3:3 gegen eBay/PayPal zwar, bleibt aber trotzdem Letzter. Denn der Sport-Informations-Dienst überrascht mit dem gleichen Ergebnis gegen SONY, das seiner Favoritenrolle nach 120 Pokalminuten am Samstag nicht gerecht wird.
French Connection gewinnt den Neo-Klassiker gegen Flux FM mit 2:0. Sportfive und Berlinomat haben Bock auf Tore. Am Ende heißt es 8:5. Cornelsen macht es sogar zweistellig: 10:3 gegen die Berliner Helden. Nichts Neues an der Tabellenspitze: Universal schlägt Aufsteiger Studio Babelsberg mit 4:0, die X-Kickers verdienen sich drei Punkte bei einem mit 3:0 gewerteten Freundschaftsspiel gegen Radio Eins.
Die Ergebnisse:
Berlinomat – Sportfive 5:8
Berliner Helden – Cornelsen Verlag 3:10
X-Kickers – Radio Eins 3:0
SONY – Sport-Informations-Dienst 3:3
Universal Music – Studio Babelsberg 4:0
Deutsche Welle – eBay/PayPal 3:3
Honolulu Hotel – ZEIT ONLINE 1:2
French Connection – Flux FM 2:0