News
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
10. Spieltag
Dirk Rösner, 25.10.2017
Gute Besserung, Ramane!
Das Spiel zwischen der Yorck-Kinogruppe und Exozet musste wegen einer Verletzung beim Stand von 1:0 abgebrochen werden. Getroffen hat es Ramane von Exozet. Die Medienliga wünscht gute Besserung!
Correctiv & Özgürüz holen durch ein 3:1 gegen media:net ihren zweiten Saisonsieg und lassen das Tabellenende enger zusammenrücken. Im Duell der Tabellennachbarn setzen sich Bitkom gegen die Heimathletics 5:2 durch und tauschen im Ranking die Plätze. SAT.1 schlägt die rbb Abendschau und reiht sich damit in die Bewerber um Relegationsplatz vier ein.
Zu denen gehört seit Montagabend auch Team TAGESSPIEGEL. Das 3:0 kam allerdings am grünen Tisch zustande. Gegner VICE konnte leider keine Mannschaft stellen.
Trotz der Spielabsage stehen sie weiter auf Platz vier in der Tabelle, weil die VICE-Verfolger von der april agentur gegen FRITZ eine 0:3-Niederlage einstecken mussten. BILD/Sport holt sich mit einem 4:2 über iconmobile die nächsten Punkte und sichert so weiter Tabellenplatz zwei.
Eine Sensation gab es im Spiel RTL gegen SPREEKICK.TV. Der Tabellenvorletzte konnte den Spitzenreiter 3:2 besiegen! Ein echtes Spektakel – allerdings nur in Halbzeit zwei. Vor der Pause hatten die Spreekicker schon acht Tore vorgelegt. In der Addition hieß es am Ende 5:10 für den Tabellenführer.