News
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
4. Spieltag
Dirk Rösner, 30.11.2017
Zwei Liga-Neulinge nicht zu stoppen
Die Teams von SPREEKICK.TV und der BILD/SPORT sind auch nach dem 4. Spieltag weiterhin punktverlustfrei. Nach dem Pokal-Aus für beide Teams gilt die volle Konzentration dem Liga-Betrieb (obwohl ja BILD/Sport als „Nachrücker-Team“ am Final-Eight-Turnier teilnehmen wird).
Beim 10:3 gegen den Tagesspiegel ließen die Jungs von SPREEKICK.TV ihrem Gegner keine Chance. Mit unglaublicher +24-Tordifferenz führen sie weiter die Tabelle an. BILD/SPORT gewann gegen die Radio FRITZen mit 3:1. VICE Media bekam die Punkte von media.net geschenkt. SAT.1 kletterte nach dem 4:2 gegen Bitkom auf fünf.
Die Heimathleten teilten sich beim 2:2 die Punkte mit der rbb-Abendschau. Die april agentur verliert knapp 2:3 gegen Exozet. Für Neuling, Exozet, waren es die ersten Punkte in der Liga. Ebenfalls ihre ersten Punkte holten die Jungs von Corrective&Özgürüz. Sie gewannen knapp, aber nicht unverdient 2:1 gegen RTL Fernsehen. iconmobile wartete verzweifelt auf Gegner Yorck. Die Cineasten bekamen an diesem Abend leider keine Mannschaft zusammen.