Archiv
Vorrunde
Lars Jeschonnek, 26.04.2016
4:0 – Flux FM schmeißt Titelverteidiger Honolulu raus

Paukenschlag in der ersten Pokalrunde: Flux FM wirft den amtierenden Champion Honolulu Hotel raus. Dass den Radiokickern eine Menge zuzutrauen ist, war vorher klar, doch vier Tore gegen die Defensivkönige aus Michelberg sind eine fette Überraschung. Ansonsten noch sieben Favoritensiege. RTL schnuppert gegen French zumindest am Coup, verschießt beim 1:2 sogar einen Neunmeter. Heiß umkämpft auch das Duell zwischen Berlinomat und Sat1, das der Erstligist am Ende mit 2:1 gewinnt. Sportfive schlägt SID mit 2:0, Oracle lässt beim 4:0 über Iconmobile nichts anbrennen. Universal (8:0 gegen Tagesspiegel) und X-Kickers (9:0 gegen Studio Babelsberg) feiern Kantersiege. Magix wartete vergebens auf Gegner Vice Magazine, da dürfte das kampflose 3:0 nur ein schwacher Trost sein. Der zweite Teil der ersten Pokalrunde findet am 20. Juni statt – mit dem Topspiel Telekom gegen Radio Eins. Im zweiten Teil der ersten Runde boten vor allem Radio Eins und Telekom ein Spektakel, bei dem die Radio-Kicker mit 7:6 nach Neunmeterschießen das bessere Ende für sich hatten. Überraschend war der 2:1-Erfolg von BITKOM über das klassenhöhere ZEIT ONLINE. Cornelsen mühte sich zu einem 2:1 über Media.net, eBay/PayPal schlug April Agentur mit 4:2. SONY ließ beim 4:1 gegen Radio Fritz ebenso wenig anbrennen wie die Berliner Helden mit gleichem Ergebnis gegen Yorck. Die Abendschau schenkte der Deutschen Welle den Sieg kampflos, Cosmos schlägt Heimathletics mit 6:2.

1. Pokalrunde, Teil I, 09. Mai 2016

French Connection – RTL 2:1
Iconmobile – Oracle 0:4
Universal – Tagesspiegel 8:0
SID – Sportfive 0:2
Berlinomat – Sat 1 2:1
St. Babelsberg – X-Kickers 0:9
Magix – Vice Magazine 3:0 (kampflos)
Flux FM – Honolulu Hotel 4:0

1. Pokalrunde, Teil II, 20. Juni 2016

Berliner Helden – Yorck 4:1
ZEIT ONLINE – BITKOM 1:2
Telekom – Radio Eins 6:7 n.N.
Heimathletics – Cosmos 2:6
Media.net – Cornelsen 1:2
April Agentur – eBay/PayPal 2:4
Deutsche Welle – rbb Abendschau 3:0 (kampflos)
SONY – Radio Fritz 4:1

Videobeweis (für fast die gesamte Auslosung): https://www.youtube.com/watch?v=h9dYD1M9aok